Sie sind hier: Startseite Bildung Volksschulen Tagesstrukturen hinterlassen Spuren Tagesferien
Artikelaktionen

Tagesferien

tagsüber spannende Abenteuer erleben und nachts zu Hause im eigenen Bett schlafen

Tagesferien stehen allen Schülerinnen und Schülern des Kantons Basel-Stadt offen. Sie werden während der Schulferien in verschiedenen Institutionen im Auftrag der Stadt Basel sowie der Gemeinden Bettingen und Riehen angeboten. Die Gesamtverantwortung liegt bei den privaten Anbietern.


Das Wichtigste in Kürze

• Die private Institution ist für das Angebot zuständig. Sie wird vom Kanton beaufsichtigt;
• Tagesferien werden in verschiedenen Quartieren der Stadt Basel sowie in den Gemeinden Bettingen und Riehen angeboten;
• Tagesferien dauern 5 Tage, je nach Veranstalter zwischen 07.30 und 18.00 Uhr
(Ausnahmen: Ferienwochen mit Feiertagen);
• die Anmeldung erfolgt direkt beim privaten Leistungserbringer;
• jeweils 8 Kinder und Jugendliche werden von einer Fachperson betreut;
• im Angebot inbegriffen ist ein Mittagessen, Zwischenverpflegung und Getränke.

Wir wünschen Ihrem Kind viel Vergnügen und eine schöne Ferienzeit hier in Basel.


Kosten

Das Angebot ist kostenpflichtig.

» Kosten

 
 
Kontakt
Ursula Hügi
Volksschulen, Fachstelle Tagesstrukturen
Kohlenberg 27
4001 Basel

Tel. 061 267 54 69
Fax 061 267 54 68
E-Mail
Weitere Auskünfte

Hier können Sie die Ansprechpersonen der Fachstelle Tagesstrukturen kontaktieren

 
Tagesferien und Basler Ferienkalender

Hier finden Sie das Angebot an Tagesferien für den Sommer 2014

Verantaltungskalender Kinderbüro Basel